Greenpeace Hannover Logo
Atomarer Notstand in Japan nach schwerem Erdbeben

14.03.2011 | Greenpeace Hannover

In Japan herrscht der atomare Notstand. Greenpeace informiert, der Nachrichtenlage entsprechend, über den Stand der Dinge [Zeitangaben nach MEZ. Japan: MEZ + sieben Std. / Sommerzeit]

Japan ist vom schlimmsten Erdbeben seiner Geschichte heimgesucht worden. Eine nach neuen Meldungen bis zu 23 Meter hohe Flutwelle überrollte die nordostjapanische Küste. In dieser Not sind die Menschen einer weiteren Gefahr ausgesetzt: Im Katastrophengebiet liegen mehrere große Nuklearanlagen.


(Text: Sigrid Totz)

---------------------------------------------------
Informationen zur Situation in Japan:
> Atomarer Notstand in Japan (Teil 4 | ab Fr.01.04.)
> Atomarer Notstand in Japan (Teil 3 | ab Do.24.03.)
> Atomarer Notstand in Japan (Teil 2 | ab Di.15.03.)
> Atomarer Notstand in Japan (Teil 1 | ab Fr.11.03.)

Unser Tipp
Bienen-Ratgeber

Bienen-Ratgeber

Kampagnen
Energiewende Japan

Energiewende Japan