Greenpeace Hannover Logo
Energiewende: Politik muss Zukunft gestalten, nicht ausbremsen!
Energiewende: Politik muss Zukunft gestalten, nicht ausbremsen!

01.12.2013 | David Petersen

Am Samstag haben in Berlin etwa 16.000 Menschen für eine konsequente Energiewende demonstriert - darunter auch Greenpeace Hannover. Der Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD setzt in der Energiepolitik und beim Klimaschutz verheerende Signale.

Die Lobby der Kohle- und Schwerindustrie beider Parteien hat sich vor allem in der Klima- und Energiepolitik durchgesetzt. Deutschland bremst seine Energiewende ohne Not aus und wird vom Vorreiter zu einem Zuschauer der Klimapolitik. Ebenso bleibt die Landwirtschaftspolitik unter Schwarz-Rot fest in der Hand der Agrarindustrie-Lobby. Zum Teil gute und fortschrittliche Vereinbarungen gibt es hingegen beim Schutz von Wäldern und Meeren.

Mehr unter www.greenpeace.de

Unser Tipp
Greenpeace Podcast

Greenpeace Podcast

Kampagnen
TTIP und CETA stoppen!

TTIP und CETA stoppen!