Greenpeace Hannover Logo
Greenpeace-Infotage im OZEANEUM
Greenpeace-Infotage im OZEANEUM

26.05.2010 | Greenpeace Hannover

Stralsund, 21.-24.05.10. Über Pfingsten informierten Greenpeacer aus Hannover - wie auch aus Hamburg, Berlin und Kiel - die Besucher des Ozeaneums in Stralsund über die Urwaldzerstörung durch Palmöl-Plantagen in Indonesien.

Dabei wurde insbesondere auch die zweifelhafte Rolle der deutschen KfW-Bankengruppe (Kreditanstalt für Wiederaufbau) thematisiert. Insgesamt unterstützten 748 Besucher mit ihrer Unterschrift den Protest - in Form von Postkarten an die KfW.


---------------------------------------------------
LESEN: Weitere Infos zum Thema
LESEN: Weitere Infos zum Ozeaneum

Unser Tipp
Fisch-Einkaufsratgeber

Fisch-Einkaufsratgeber

Kampagnen
Chemie in Textilien

Chemie in Textilien