Einladung: „Rainbow Warrior III“ in Hamburg

Auf alle Fans wartet am 20. Oktober ein besonderes Highlight. Gegen 10 Uhr wird die Rainbow Warrior III als ersten Hafen Hamburg anlaufen. Auf der Elbe wird sie vom deutschen Greenpeace-Schiff, der Beluga II, und der Greenpeace-Schlauchbootflotte in Empfang genommen.

Open Boat am 22./23.Oktober 2011

Wer wissen will, wie die Rainbow Warrior III innen aussieht und wie die Crew lebt und arbeitet, kann am 22. und 23. Oktober jeweils von 10 bis 16 Uhr zur Überseebrücke in den Hamburger Hafen zur Open Boat kommen. Am 25. Oktober wird die Rainbow Warrior III dann nach Amsterdam weiterreisen.

Hier noch ein allgemeiner Hinweis für Landratten: Die Rainbow Warrior III ist kein Passagierschiff, auf dessen Deck man flanieren kann, sondern ein Arbeitsschiff. Es gibt Stufen und sehr steile Treppen. Für alle Besucherinnen und Besucher gilt: Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und achten Sie darauf, nichts bei sich zu tragen, wofür man eine freie Hand braucht wie Regenschirme oder Handtaschen. Eltern haben bitte ein besonderes Auge auf ihre Kinder.

Mehr Infos unter: www.greenpeace.de und im Greenpeace Blog „Fragen und Antworten zum Besuch der Rainbow Warrior III

 

Datum

23 Oktober 2011
Vorbei!

Uhrzeit

10:00 - 11:00